Unterrichtsmaterialien:

Suche:

Wo kommt denn nur das Klopfen her?

Stell Dir vor, es ist Weihnachtszeit und immer, wenn Du Deinen PC einschaltest, ertönt „Jingle Bells“. Ganz so arg ist es bei mir nicht, aber das leise Klopfen in meinem Rechner ist nicht mehr zu überhören. Und heute kommt noch ein zartes „Miau, miau“ hinzu. Klar, so bringt sich nur eine, nämlich meine Weihnachtskatze Lina, in Erinnerung. Ihre himmelblauen Augen schauen mich besorgt an: Hast Du mich etwa vergessen? Wir haben Advent, da gehöre ich doch dazu wie Lebkuchen und Kerzenschein.

Weihnachtskatze Lina
Weihnachtskatze Lina

Geschwind erwecke ich mein fröhliches Motiv „Weihnachtskatze Lina“ wieder zum Leben. Erst mit dem Rentiergeweih auf dem Kopf schaut die süße Mieze wieder ganz so aus, wie sie als Weihnachtskatze Lina bekannt und beliebt wurde. Unverkennbar ihr lässiger Look mit getupftem Haarband und der kecken Weihnachtskugel am Geweih. So läute ich die Weihnachtszeit auch in diesem ereignisreichen Jahr ein und grüße alle meine Freunde herzlich zu den Feiertagen gemeinsam mit meiner selig schnurrenden Weihnachtskatze Lina.

Ich wünsche allen meinen Freunden, Lehrerkolleginnen und -kollegen und Förderern vom Atelier BuntePunkt Freude, Frieden und behagliche, erholsame Festtage nah und fern!

Wer möchte besucht Weihnachtskatze Lina in meiner Pastellbilder- Serie „Fröhliche Freunde“: Link: Weihnachtskatze Lina
Pastellbilder- Serie Link: Fröhliche Freunde

[Tags]: Pastellbilder, Weihnachten, Weihnachtskatze, Katze, Lina